JIVA/ANANDYOGA

celebrate your ecstatic soul

Sich täglich mit dem Körper, mit dem Atem, mit sich zu beschäftigen ist eine kraftvolle Praxis. Im Grunde ist es die Höchste aller spirituellen Praktiken.  Und eigentlich war dieser Praxis der Intimität einmal der höchste spirituelle Altar zugedacht.
Dabei geht es den yogischen Praktiken um den Weg, nicht um das Ziel. Das Ziel sind wir. Yoga ist nichts anderes als unser ganz persönliches Abenteuer mit dem Leben – nicht unser Versuch, irgend etwas zu wissen. Der einzige Grund yogische Praktiken zu üben ist das Vergnügen zu spüren, wie wir uns entspannen – das Leben wahrzunehmen, das in uns pulsiert. Yoga ist nicht der Versuch ein zukünftiges Resultat zu geniessen. Wenn du in diesem Sinne praktizierst wirst du deine wahre Natur erkennen und mit beiden Beinen selbstbestimmt und frei in deinem Leben, in deinem Yoga stehen.
Bei JIVA/ANAND Yoga in München Maxvorstadt Schwabing heisst das: Praktiziere Yoga: Experimentiere und entdecke. Spüre deine wahre Natur – deine Realität in Körper, Geist und Seele. Finde deine Abenteuer und folge deinen Träumen. Tue, was zu tun ist. Sei neugierig. Erlaube deinen Augen, deine Seele zu spiegeln. Tanze und bewege dich. Spreche, atme und singe. Sei still, höre zu und gehe in dich – erkenne, dass du frei bist und spüre, wie deine Seele voller Ekstase feiert!
JIVA ist die individuelle, freie Seele, ANAND bedeutet Glückseligkeit, Ekstase - “celebrate your ecstatic soul!”

Aktueller Stundenplan

Get in touch

info@jiva-anandyoga.com

Soziale Netzwerke

Folge uns auf Facebook und Youtube für mehr inspirierende Videos und News.