YOGA RETREAT MYKONOS

Griechenland / September 2017

Eintauchen ins weite Blau der Kykladen

Im Spätsommer lässt sich das Leben auf dieser sonnenverwöhnten Kykladeninsel völlig entspannt in vollen Zügen geniessen während dich unsere tägliche Yogapraxis im Sonnenauf- und -Untergang sanft in ein wunderbares Gleichgewicht schwingt.

Location:

Griechenland / Kykladen Inseln / Mykonos

Date:

15.- 22. September 2017

Seminarkosten Yoga:

€ 590.- / Studenten unter 27 Jahre: 30% Ermässigung (Bei Mitgliedern keine Altersbeschränkung) / Achtung: in Griechenland haben wir ein Teilnehmer-Limit / Rabatte nur bei Verfügbarkeit

Hotel:

DZ Standard Termin: € 385.- / (EZ oder Luxuskategorie auf Anfrage)
Charmantes Boutique Hotel am Meer / Meerwasser-Pool
BUCHUNG: Das Zimmer für das Yoga Retreat Mykonos wird von den Teilnehmern selbst gebucht (siehe Menüpunkt allg. Retreat Information). Kontaktdaten mit dem Anmeldeformular.

Anreise:

Eigene Anreise / Empfehlung: Direktflüge mit www.volotea….

JIVA/ANANDYOGA Retreat Informationen

Das Yoga Retreat Mykonos findet in unserem Boutique Hotel direkt am Meer statt, wo uns unser griechischer Gastgeber nach allen Regeln der Gastfreundschaft verwöhnen wird. Auf dem Yoga Retreat Mykonos üben wir Yoga abwechselnd in einer kleinen Shala oder auf einer Platform mit Blick übers Meer. Das Yoga Retreat Mykonos ist für Yogaübende aller Levels offen. Es gibt in allen Yoga Retreat Stunden ausreichend Raum, um auf individuelle Bedürfnisse einzugehen, jedoch ist eine grundsätzliche Freude an Bewegung und am Experimentieren Vorraussetzung.

HOTEL

Ein in der typischen Kykladen-Bauweise gehaltenes Boutique Hotel, das jeden Komfort bietet. Luxuriöse Betten, ein reichhaltiges Brunch-Buffet und ein Meerwasser-Pool mit gemütlicher Lounge und Blick übers Mittelmeer. Für alle weiteren Extras sorgt unser herzlicher Gastgeber. Ein Hotel, in dem keine Wünsche offen bleiben und unsere Retreat Gruppe nach all den Jahren bereits Familienanschluss geniest.

TAGESABLAUF

Auf unserem Yoga Retreat Mykonos beginnt der Tag mit einer Meditation und einer Vinyasa Yoga Stunde. Nach einem köstlichen Brunch-Frühstück steht die Zeit zur freien Verfügung. Hier bieten sich Ausflüge ins hipppe Mykonos-Town an, auf die Insel Delos mit einer der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätte Griechenlands, und Bootstouren zu den zahlreichen Stränden der Insel an. Oder man bleibt genau da, wo man ist und geniesst das Schwimmen und Tauchen im tiefblauen griechischen Meer, das genau vor dem Hotel liegt. Der Abend beginnt mit einer Yoga Einaheit und endet mit einem Abendessen in einer der Tavernen am Meer.

jiva-anand-yoga-münchen-susanne-waldmüller-yoga-retreat-mykonos-appt1

JIVA/ANAND YOGA Stunden auf dem Retreat

Auf dem Yoga Retreat Mykonos wird Vinyasa Yoga unterrichtet. Dabei unterscheiden wir zwischen regenerierenden und herausfordernden Vinyasa Yoga Sessions.

Yoga während eines Retreats ist insofern anders, als du wirklich einmal die Zeit haben wirst “im Yoga zu bleiben”. Das heisst, wenn du etwas tiefer eintauchen willst in einen/oder alle der fünf Körper, die Yoga beschreibt dann hast du auf einem Retreat die Gelegenheit dazu.

Meine Empfehlung für die Retreats ist, sich seine Aktivitäten so zu planen, dass trotz aller Erlebnisse immer noch Zeit bleibt um dich mit dir und deinen gegenwärtigen Themen wahrzunehmen. Denn unsere yogische Praxis bietet uns die wertvolle Gelegenheit folgende Wahrheit zu “hautnah” zu spüren:

Unsere Körper lügen nicht. Sie sind die Landkarte unserer Vergangenheit. Sie zeigen die Widerstände und Beschränkungen, die wir im Laufe unseres Lebens angesammelt haben. Auch altes, nicht gelöstes Karma hat Spuren hinterlassen.

Eine yogische Praxis hilft uns dabei, uns aus alten Bindungen zu lösen. Ananas sind yogische Übungen, da sie es uns erlauben unsere Beziehung zum Leben zu klären und uns selbst (unser Selbst) deutlicher wahrzunehmen. Sie heilen emotionale Traumata und stärken deine Persönlichkeit, so dass du als glücklicheres Individuum im Leben stehst.

Dabei stimuliert die Yoga Praxis Heilung auf vielen Ebenen. Sie kann einerseits helfen, Verletzungen zu heilen und Kraft und Flexibilität in Muskeln und Gelenke zu bringen. Darüber hinaus jedoch setzen wir pranische (lebensspendende) Energie frei. Fliesst diese Energie durch bis dahin blockierte Kanäle, beginnt unsere Heilung auch in den subtileren Körpern. Wir fangen an, uns als mehr als unseren physischen Körper und unsere Persönlichkeit wahrzunehmen. Wir beginnen uns selbst wieder als Teil eines größeren Ganzen, einer mit allem in Beziehung stehenden ewigen Realität zu erfahren. Eine zutiefst spirituelle Erfahrung, die dich in die Freiheit und Einheit – ins Yoga – führt.

“The light in Greece is full of spirit – such light helped man to see clearly”

Nikos Katzantzakis

Yoga Retreat Mykonos Stunde im Sonnenuntergang

Get in touch

info@jiva-anandyoga.com

Soziale Netzwerke

Folge uns auf Facebook und Youtube für mehr inspirierende Videos und News.