Unsere Yogalehrer

All permanent JIVA/ANAND YOGA teachers are experienced Yogis with an average of 10 years yoga practice as well as a minimum of 3 years of education followed by years of supervision, teaching and above all intensive exchange in a living community – our sangha.

Susanne
Susanne
Founder and Director of JIVA/ANAND Yoga Shala München & JIVA/ANAND Yoga Teacher Training

After many years of doing her own yoga practice while teaching physical education Susanne started teaching yoga some 20 years ago. She founded the JIVA/ANAND YOGA School & Teacher Trainee Programm and educated a wonderful group of Yogis even before settling down in the heart of Munich. Some of these teachers are still part of the JIVA/ANAND YOGA TEAM sharing their yoga and teaching at our home base – the Munich Shala – while others are out in the world spreading the spirit.

What I wish for our Shala ?

„In our Shala my vision is to provide a shelter that helps students to wind down, to step outside their usual routine, to explore, challenge, relax, to experience the space beyond the sukha (pleasurable) and dukha (unpleasant) aspects of life. I want every body to experience the space within where everything is peace and joy, this sheltered space where regeneration takes place, where everything is possible – that space where you feel free and you experience your true nature.“

What I wish for my students?

„Find your true desires, learn to discriminate what it is that society wants from you and what it is that you want and need. Then walk your path with continuity – you will feel your heart prana moving. You can steer your own life – find your yoga, believe in your Self.“

András
András
András is Director of the JIVA/ANAND YOGA Retreat Program.

Having lived in the US, Sweden and Switzerland, Andras originally comes from Hungary. András studied with Sri Dharma Mittra in New York and went through the full JIVA/ANAND Yoga education (500+) under Susanne’s supervision. His teaching is inspired by his motivation to transmit his enthusiasm and fascination with yoga and support others to enjoy their path and practice the way he has come to experience it.

„Yoga for me is the ultimate discipline: exciting, diverse, simple but at the same time very complex. A bridge between physique, intellect and spirit.  A regular self-practice is like a good habit that fills you with joy when life is going well and can be a life-saver when life appears confusing and filled with tension, stress and distractions. I would like to help my students to experience exactly that.“

Cezar
Cezar
Nach Stationen in Neuseeland, Australien, Indonesien und Singapur lebt Cezar heute in München und unterstützt unser Team wann immer ihm sein Leben Zeit dazu lässt. JIVA/ANAND YOGA (300+)

„Zu meiner ersten Yogastunde musste mich meine Partnerin überreden. Danach wusste ich, dass Yoga zu einem festen Bestandteil meines Lebens wird. Das geschah auf Bali. Weil ich mich nicht losreißen konnte, habe ich meinen Aufenthalt um Monate verlängert und von da an täglich Yoga geübt. Es machte mich glücklich etwas gefunden zu haben, das Physis und Spiritualität auf eine solche Weise vereint. Ich wollte mehr lernen und nahm an Stunden unterschiedlichster Yoga-Stile bei zahlreichen Lehrern teil.

Nachdem ich Susanne begegnete und mich die Art und Qualität ihres Unterrichts begeisterten, war die Yogalehrerausbildung bei JIVA/ANAND YOGA nur ein logischer Schritt, den ich seit damals konsequent gehe. In meinem Unterricht geht es mir darum jedem Einzelnen zu helfen, die Begeisterung und Ausgeglichenheit zu entdecken, die ich im Yoga erlebe.“

Kerstin
Kerstin
Kerstins Unterricht ist ruhig und gefühlvoll mit einer Prise Bestimmtheit und feinem Humor an den richtigen Stellen. JIVA/ANAND YOGA (300+)

„Yoga ist seit 2005 fester Bestandteil meines Lebens. Oft kam mir in den Jahren meiner Praxis der Gedanke eine Ausbildung zu machen – nie gab es den richtigen Ort, den richtigen Lehrer. Nach einer Phase des Übens daheim kam ich auf Empfehlung zu JIVA/ANAND YOGA. Als ich nach der ersten Stunde schwer begeistert, glücklich und zufrieden nach Hause schwebte, wusste ich, ich hatte den richtigen Ort und in Susanne die richtige Lehrerin gefunden.

Im Teacher Training JIVA  300+ lernte ich Strukturen für sinnvolle Unterrichtsinhalte aufzubauen. Neben der körperlichen Ausbildung lernte ich die philosophische Seite des Yoga kennen und die tägliche Selbstpraxis ist die entscheidende Grundlage für das Vertiefen meines eigenen Yogaweges.

Der Schwerpunkt meines Unterrichtes ist es, meinen Schülern so viel Hilfestellung, Motivation und auch Herausforderung zu bieten, wie es die jeweilige individuelle Situation erfordert.“

Jasmin
Jasmin
Jasmin befindet sich in den letzten Monaten ihrer JIVA/ANAND YOGA (200+) Ausbildung. Ihr trefft sie in der Shala beim Schreiben von Protokollen und als Assistenz im Unterricht.

Was Jasmin bewogen hat die Yogalehrerausbildung bei JIVA/ANAND YOGA zu beginnen beschreibt sie so: „Vor dem ersten Besuch im Studio von JIVA/ANAND YOGA wusste ich nicht was mir fehlt – danach wusste ich, dass nichts mehr fehlt.“